New PDF release: Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe

By Jennifer Kunstreich

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, observe: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Kunstgeschichtliches Seminar), 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: “… all sleek portray is self-expression”
Die Konstruktion von Individualität in Gruppierungen informel arbeitender Künstler

Die Überbegriffe Abstrakter Expressionismus/Tachismus/Informel bezeichnen weder einen einheitlichen Stil, noch kennzeichnen diese Begriffe deutlich voneinander unterscheidbare Stilrichtungen. Die Zuordnung von Kunstwerken zu diesen Stilbezeichnungen scheint bei näherer Betrachtung eher ein Behelf zur Handhabung verschiedenster künstlerischer Entwicklungslinien, die alle - mehr oder weniger - der nicht-geometrischen, abstrakten Malerei entsprungen sind.
Durch den Vergleich von einzelnen Künstlern aus Amerika, Frankreich und Deutschland kann deutlich werden, dass gerade der gestalterischen Herangehensweise, aber auch dem Ausdruckswillen der Künstler sehr individuelle Methoden und Ideen zu Grunde liegen. Die Werke von Künstlerzusammenschlüssen, wie der „New York tuition“ sind untereinander kaum vergleichbar.
Ein überwiegender Teil der Überblicksliteratur zu dieser Kunstrichtung beschäftigt sich mit den Ideen und Konstrukten, aus denen die Kunst des Abstrakten Expressionismus hervorgegangen ist. Solche Analysen sprechen vom „Individuum als Wert und Schlüssel“ zur Idee der informellen Kunst. In diesem Klima der Individualisierung schien das strength zur Bildung von Künstlergruppen nicht angelegt.
Im nachfolgenden textual content soll gezeigt werden, mit welchen gesellschaftlichen Konzepten von Individualität die Künstler des Abstrakten Expressionismus in den united states der 40er und 50er Jahre konfrontiert waren und welche kulturellen und ästhetischen Wechselbeziehungen sich daraus ergeben haben. Kunst ist immer Teil gesamtgesellschaftlicher Diskurse, dessen Thema in diesem Fall „die Freiheit des Individuums“ in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg umfasste.

Von dem Beispiel des amerikanischen Abstrakten Expressionismus ausgehend, werden Vergleiche zur informellen Kunst in Deutschland gezogen, um im Bezug auf die Kategorien „Individuum und Gruppe“ herauszufinden, ob es ein vergleichbares geistiges Klima gab, das Parallelen und damit auch Zusammenhänge aufweist.

Show description

Read or Download Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe (German Edition) PDF

Similar painting books

Painting Portraits and Figures in Watercolor - download pdf or read online

Utilizing transparent and concise language and in-depth, step by step demonstrations, writer and popular artist Mary Whyte publications starting and intermediate watercolorists in the course of the complete portray strategy, from picking out fabrics to basic suggestions to operating with versions. Going past the sensible software of concepts, Whyte is helping new artists discover ways to catch not only the model's actual likeness, yet their exact character and spirit.

Download e-book for iPad: Borderlines: Drawing Border Lives: Fronteras: Dibujando Las by Steven P. Schneider,Reefka Schneider,Norma E. Cantú

That includes 25 drawings in charcoal, conte crayons, and pastels, this instruction manual pairs graphics of people that dwell and paintings alongside the U. S. –Mexico border with bilingual poems which have been encouraged by means of all the drawings. an affidavit to the folk of the Rio Grande Valley, those drawings and poems trap their spirit, their quest for happiness, and their struggles to beat monetary problem.

New PDF release: Die Konstituierung des Ichs in den Selbstportraits Maria

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: magna cum laude, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, 474 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vor allem im Selbstportrait über Jahrzehnte stattfindende künstlerische Beschäftigung mit dem eigenen Inneren ist von InterpretInnen immer wieder als ‚Innerer Monolog’ bezeichnet worden.

Download e-book for kindle: El retrato holandés de grupo (La balsa de la Medusa nº 168) by Alois Riegl,Gema Facal Lozano

Los angeles obra primary de Alois Riegl, creador de l. a. moderna historia del arte. A quien viaje hoy por las antiguas ciudades holandesas, le llamarán principalmente l. a. atención los cuadros de enormes dimensiones de los museos, pero también de los ayuntamientos, de los hospitales, de los asilos de pobres, de las compañías cívicas.

Additional resources for Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe (German Edition) by Jennifer Kunstreich


by Joseph
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 40 votes